Simulations-Schockraum

Die Titelaufnahme für die Studenteninformationsbroschüre fand im Simulations-Schockraum mit Studenten und Mitarbeitenden der Universität Ulm statt. Unter realen Bedingungen wäre eine solche Fotoaufnahme undenkbar.

Ein Schockraum ist in einem Krankenhaus der  Bestandteil der Notaufnahme, in dem Schwerverletzte, Schwerstkranke oder Posttraumatisierte nach der Einlieferung erstversorgt werden. Hier arbeiten Menschen, die die Ruhe bewahren müssen, wenn es extrem wird, und schnell gehandelt werden muss. Das Team bei diesem Shooting zeigt auf den Fotos, wie die Arbeit Hand in Hand funktioniert, ohne dass die nötige Empathie für die Patienten darunter leidet.

Um die Brisanz, wenn jede Sekunde zählt, im Bild weiter hervorzuheben, habe ich mich der partiellen Bewegungsunschärfe bedient.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner